Home / Leistungen / Erodieren

Erodieren Know-how und Technik

Das elektroerosive Verfahren wird von uns zu hochpräzisen Materialbearbeitungen genutzt. Das elektrisch leitende Werkstück wird dabei in einer nicht leitenden Flüssigkeit  (Dielektrikum) bearbeitet. Mit diesem Verfahren lassen sich sehr feine Arbeitsschritte realisieren.

Drahterodieren: Hierbei wird als Werkzeug ein dünner Metalldraht verwendet. Mit Hilfe des Drahterodierens können auch in schwer oder nicht spanbare Werkstoffe großer Dicke sehr feine Schnitte und Öffnungen eingebracht werden.

Senk- bzw. Bohrerodieren: Hier werden Stäbe oder Negativformen als Werkzeug verwendet.

 

Wir setzten folgende Maschinen ein:

TypeXYZ
Senkerodiermaschine AGIE 800 mm400 mm200 mm
Senkerodiermaschine Ingersoll 500525 mm400 mm450 mm
Senkerodiermaschine Ingersoll 400400 mm300 mm400 mm
Drahterodiermaschine Fanuc Alpha320 mm220 mm250 mm
Drahterodiermaschine Fanuc Alpha375 mm250 mm250 mm
Drahterodiermaschine Charmilles 440 CC550 mm 350 mm 400 mm

Präzision in Perfektion